OwnCloud auf Strato Servern

Die Idee meine Kontakte, Termine und andere Daten auf mehreren Geräten synchron zu halten finde ich schon seit einer ganzen Weile sehr interessant. Bisher war es nur leider immer so, dass meine Daten dafür auf die Server von „Fremden“ gelegt werden mussten. Da man nicht genau sagen kann wer dann alles Zugriff auf meine Daten hat, war mir das besonders bei Kontaktdaten zu unsicher. Inzwischen gibt es jedoch die Möglichkeit solch einen Service auch auf dem eigenen Server aufzusetzen. OwnCloud macht genau das. Darum wollte ich OwnCloud mal aufprobieren, um zu sehen, ob das vll genau die Lösung ist, die ich gesucht habe. Aus Mangel an einem Server, der in meinen vier Wänden steht, hab ich beschlossen es auf meinem Webspace bei Strato zu installieren.

Das Problem mit der PHP Version

Da ich schon länger bei Strato Kunde bin, läuft bei mir standardmäßig noch PHP 5.2, jedoch ist für die aktuelle Version von OwnCloud (4.0.7) mindestens PHP 5.3 nötig. Nach einigen Recherchen im Netz bin cih darauf gestoßen, dass man PHP 5.3 manuell erzwingen kann, wenn man in der .htaccess die folgenden zwei Zeilen einfügt:

1
2
Options -Indexes
AddType application/x-httpd-php53 .php

Danach lässt sich OwnCloud zumindest problemlos installieren. Jedoch muss man nach der Installation die Eiträge erneut in die .htaccess schreiben, da die Datei während der Installation überschrieben wird.

disk_free_space()

So, meine persönliche Cloud war installiert und cih wollte loslegen und Dateien hochladen, Kontakte anlegen und Termine vereinbaren. Dumm nur, dass ich jedes Mal mit mehreren Warnmeldungen konfrontiert wurden. Die erste von ihnen wollte mit weiß machen, dass es zu viel freien Speicher gab. Als Lösung bin ich nach einigem Suchen darauf gestoßen, dass man die Funktion free_space() in .../owncloud/lib/filestorage/local.php (OwnCloud <=4.x) bzw. .../owncloud/lib/files/storage/local.php (OwnCloud 5.x) durch die folgenden Zeilen ersetzen muss:

1
2
3
public function free_space($path){  
   return disk_free_space('/');  
}

Seitdem funktioniert die OwnCloud bei mir fehlerfrei soweit ich das bisher sagen kann.

Sync mit iPhone und Mac

Ein  Hauptgrund fr die Installation der OwnCloud war ja für mich die Synchronisation von Kontakten und Terminen bei Mac und iPhone. Die Synchronisation der Termine über CalDAV funktionierte auf biden Geräten auf anhieb einwandfrei. Nur iOS hatte mit dem CardDAV seine Probleme und brachte jedes Mal eine Fehlermeldung. Die Lösung ist so einfach wie unlogisch: Bei der URL zum CardDAV Server möchte iOS kein http:// oder https:// vorweg haben, sondern gleich den Servernamen. Bei CalDAV hingegen akzeptiert es die Angabe des Protokolls wortlos.

Soweit meine Erfahrungen mit der Installation und Einrichtung von OwnCloud. Nach einer ausführlichen Testphase werde ich hier nochmal meine Erkenntnisse und Erfahrungen kundtun.

24 Kommentare zu “OwnCloud auf Strato Servern

  1. OwnCloud ist zwar inzwischen bei Version 8, aber ich meine man muss noch immer etwas Tricksen, um es bei Strato zum laufen zu bekommen. Ich selber hab es aber schon seit über nem halben Jahr nicht mehr versucht.

  2. Ich bin gerade auf diesen wunderbaren Eintrag gestoßen und wollte einfach mal fragen ob OwnCloud auch heute noch so auf Strato Servern installiert werden kann.

    Danke!

  3. Pingback: Datensicherheit

  4. Also das mit dem SSL Zertifikat habe ich gelöst, indem ich das ganze Paket für den Server hochgeladen habe. Dann brauch man nicht mehr installieren. Funktioniert auch alles super. Jetzt stehe ich allerdings auch vor dem Problem mit den Dateigrößen. Habe es im Webinterface auf unendlich gestellt aber bekomme immer noch die Meldung, dass die Datei zu groß ist und nur 1B groß sein darf.

  5. ich habe heute auf 5.0.4 upgedatet und die local.php geändert und es geht wider alles I.O === 5.04 mit local.php Änderung perfekt bei Strato Webspace === :-)

  6. mit der Beschreibung konnte ich 5.0.2 auf meinem StratoWebSpace zum Laufen bringen, Danke.
    Aber habt Ihr schon Owncloud Version 5.0.3 ausprobiert ? Leider funktioniert die Lösung zu “disk_free_space()” nicht mehr.

    Habt ihr einen Tip

  7. Hallo,

    danke für den Hinweis. Ich hab zwar schon owncloud 5 installiert, aber hatte noch keine Zeit mich ausführlicher damit zu beschäftigen…

  8. Hallo Zusammen,

    hab die Lösung gefunden: Die Verzeichnisstruktur in owncloud 5.0 hat sich geändert. Entsprechende local.php befindet sich nun in: /owncloud/lib/files/storage/…

  9. Hallo Zusammen,

    mit der Beschreibung konnte ich owncloud Version 4.5 auch auf meinem StratoWebSpace zum Laufen bringen, Danke.
    Aber habt Ihr schon Owncloud Version 5.0 ausprobiert ? Leider funktioniert die Lösung zu „disk_free_space()“ nicht mehr, so daß man keine Dateien mehr hochladen kann. Änderungen in der base.php haben leider auch keine Auswirkungen
    (//try to set the maximum filesize to 10G
    ini_set(‚upload_max_filesize‘, ’10G‘);
    ini_set(‚post_max_size‘, ’10G‘);
    ini_set(‚file_uploads‘, ’50‘);
    )
    Habt Ihr schon eine Lösung gefunden ?

    Vielen Dank und Grüße

  10. Ich komme so weit, dass owncloud nach dem login erscheint, aber dann ein endlose Dateisystemcacheaktulisierung beginnt. Die von owncloud angebotene automatische installation über „setup-owncloud.php scheitert schon im step 2 an den fehlermeldungen (a9 Warning: rename(tmp-owncloud1363482717/owncloud,./owncloud): No such file or directory in /mnt/web6/c2/89/51440689/htdocs/setup-owncloud.php on line 108“ ganz oben im fenster und gleichzeitig
    (b) „SSL certificate problem, verify that the CA cert is OK. Details: error:14090086:SSL routines:SSL3_GET_SERVER_CERTIFICATE:certificate verify failedSSL certificate problem, verify that the CA cert is OK. Details: error:14090086:SSL routines:SSL3_GET_SERVER_CERTIFICATE:certificate verify failed“.
    Sehr schade. Ist nicht ausgereift für normalos.

  11. Hallo, ich habe versucht ownCloud auf dem Stratoserver zu installieren, erhalte aber leider folgende Meldung:

    ownCloud is NOT installed
    download of ownCloud source file failed.
    SSL certificate problem, verify that the CA cert is OK. Details: error:14090086:SSL routines:SSL3_GET_SERVER_CERTIFICATE:certificate verify failedSSL certificate problem, verify that the CA cert is OK. Details: error:14090086:SSL routines:SSL3_GET_SERVER_CERTIFICATE:certificate verify failed

    Gibt es dafür eventuell eine Lösung? Ich habe das folgende Paket gebucht: PowerWeb Basic, demzufolge sollte es doch funktionieren, oder? Php 5.3 konnte ich direkt bei Strato aktivieren, leider funktioniert es dennoch nicht.
    Falls jemand einen Vorschlag hat, wäre das toll.
    Vielen Dank
    Gruß

  12. Hallo,

    Genau, das habe ich bei mir auch schon eingestellt, aber wie es um die allgemeine Sicherheit von owncloud steht kann ich leider nicht sagen.

  13. Eine frage habe ich aber auch noch: Bekommt man es auch hin, dass man sich per gesicherter Verbindung (https) einloggen und verbinden kann? Oder allgemein gefragt: Wie sicher ist die owncloud eigentlich (halbwegs sichere Passworte vorausgesetzt)?

    Danke und viele Grüße

    Tim

  14. Hallo,

    ein klasse Tipp, den ich gerade auch ausprobiert habe. Vielen, vielen Dank dafür. Hatte zwar anfangs auch ein paar Schwierigkeiten, nun läuft es aber.

    Was habe ich gemacht? Hier ein kleine Anleitung:

    (1) Ladet Euch das .tar Archive (aktuell gerade die Datei owncloud-4.5.7.tar.bz2) von der owncloud-Webseite (http://owncloud.org/support/install/) runter.

    (2) Entpackt dieses Archive und Ihr erhaltet einen Ordner owncloud mit allen notwendigen Dateien.

    (3) Im Ordner /owncloud/ befindet sich eine .ht, in der Ihr folgende Zeilen hinzufügt (die erste Zeile gab es bei mir schon, uch musste nur die zweite hinsufügen):

    Options -Indexes
    AddType application/x-httpd-php53 .php

    (4) Im Ordner /owncloud/lib/filestorage/ befindet sich die Datei local.php. Hier müsst Ihr den Eintrag zu „public funtion free-space“ finden und Ihn zu

    public function free_space($path){
    return disk_free_space(‚/‘);
    }

    ändern.

    (5) Nun könnt Ihr den gesamten Ordner per FTP auf Euren Strato-Webspace laden und Ihr seid fast fertig.

    (6) Ruft nun Eure Webseite und den entsprechenden owncloudordner in einem Browser auf (z.B. http://www.meineDomain.de/owncloud/). Ihr legt nun zuerst einen Administrator an. Ich habe dann weitere Benutzer angelegt, mit denen man sich in der Regel einloggt.

    Viel Erfolg

    Tim

  15. Vielen Dank für die Anleitung. Bin absoluter PHP-Laie, aber mit der Hilfe dieses Beitrags hab ich Owncloud auf meinen Strato Basic WebXL einwandfrei zum Laufen gebracht, auch CaldDAV und CardDAV sind eingerichtet. Kann man hier irgendwo flattrn. Das würde ich nämlich gern.

    Zu meinem Vorkommentator: Nachdem man den Owncloud-Ordner auf seinem Server untergebracht hat, muss man übrigens nur die Adresse im Browser angeben: URL/…/owncloud. Dann übernimmt der Setup Wizard.

    Zu den Problemen, ICal-Termine zu synchronisieren: Ich habe alle wichtigen Kalender exportiert, dann ICal auf Null gestellt (in OS X alle Kalender unter User/Library/Calendars alle Kalender gelöscht, da liegt wirklich viel Müll rum). Danach ownCloud-CalDav einrichten, das Kalenderarchiv doppelklicken und mit dem Owncloud-Kalender verbinden.

  16. Moin,

    auch ich habe ein Power Plus Paket bei Strato. Habe OwnCloud ins Serververzeichniss geladen und komme nun leider nicht weiter. Jemand ein Tipp?

    Gruß

  17. Das ist ja nicht zu fassen. Da Suche ich MONATE nach einer Lösung dies auf STRATO PowerWeb zum laufen zu bekommen, und hier ist die Lösung.
    DANKE
    Nicht mal Strato selbst konnte mir helfen.
    Ganz herzlichen Dank. Endlich heißt es GOOGLE Adé

  18. Hm, mit Version 4.5.3 geht’s nun doch. Allerdings zeigen sich mir zwei Probleme:
    1. Der Import von Terminen aus einer hochgeladenen ics-Datei klappt nicht (Fortschrittsbalken rührt sich nicht). Zwar sagt die Dokumentation hierzu, man solle dem Ordner apps/calendar/import_tmp/ Schreibrechte einräumen, nur leider gibt’s diesen Ordner bei mir nicht. Vermutlich hat sich die Ordnerstruktur verändert und die Dokumentation ist dem noch nicht angepasst.
    2. Das Hochladen von Dateien (die ics-Datei habe ich über den Umweg Filezilla und Import per URL gespeichert) funktioniert ebenfalls nicht. Fehlermeldung: „Die Datei überschreitet die Maximalgröße für Uploads auf diesem Server“ (egal wie klein die Datei ist).

    Bei beiden Punkten weiß ich mir momentan nicht weiterzuhelfen…

  19. Jetzt hatte ich schon ein breites Grinsen im Gesicht, weil es mit Strato Basic WebXL funktioniert, aaaaaaber ich erhalte nach Vergabe von Nutzername, Passwort und nach Klick auf „Installieren“ folgende Fehlermeldung (mit der ich als absoluter php-Noob nix anfangen kann):

    Warning: Unexpected character in input: ‚\‘ (ASCII=92) state=1 in /mnt/web5/d1/94/51312394/htdocs/owncloud/lib/app.php on line 578

    Parse error: syntax error, unexpected T_STRING in /mnt/web5/d1/94/51312394/htdocs/owncloud/lib/app.php on line 578

    Was meint Ihr?

  20. Ich bedanke mich auch für den Tipp mit dem Disk_free_space, daran hakte es bei mir immer.
    Die PHP Version kann man sich bei Strato einstellen.
    Wie groß dürfen bei Euch die Uploads sein? Die Strato php.ini lässt ja nur 10MB zu, bei mir sind zwar 10MB aufgeführt, ich kann aber nur Dateien bis 1MB hochladen. Wie habt Ihr das gelöst?
    Viele Grüße
    Bjoern

  21. Danke für den Tipp!
    So klappt es nun auch bei mir. Ich dachte schon, die Berechtigungen auf den Verzeichnissen wären verkehrt. Aber da war schon generell überall schreibrecht vorhanden.
    Meine Umgebung: Strato BasicWebXL mit PHP 5.3.8 und Owncloud 4.5

    Grüße r

  22. Ich spiele auch mit dem Gedanken OwnCloud auf meinen Webspace bei Strato zu installieren. Allerdings scheitere ich schon bei der Frage „Wie starte ich die Installation auf dem Server?“

    Über einen kleinen Tipp würde ich mich freuen :-)

    Best Dank.

  23. Du bist mein persönlicher Held. Nicht mal im ownCloud-Forum gab es dazu gescheite Hinweise. So funktioniert es. :-) Merci!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*